.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Samstag, Dezember 21, 2013

Das 21. Türchen: Packstation

Ich bin momentan die Packstation des Hauses, scheint mir. Neulich nahm ich diverse Päckchen für die Nachbarn an, leider war ich seitdem selten zu Hause, so daß die Nachbarn wenig Gelegenheit hatten, ihre Päckchen bei mir abzuholen. Das ist, als wenn die Packstation kaputt ist oder das falsche Türchen aufgeht (was macht man dann eigentlich?). Plöht für die Nachbarn, plöht für mich, weil der halbe Flur zugestellt ist. 

Heute konnte ich dann immerhin 2/3 der angenommenen Fremdpost loswerden. Ich wollte ja am Samstag nur einen halben Tag arbeiten. Eigentlich weniger, damit die Nachbarn Gelegenheit zum Pakete abholen haben, aber das ist doch ein angenehmer Nebeneffekt. Nur bei dem letztten verbliebenen Päckchen gehe ich davon aus, daß es noch eine ganze Weile hier liegen wird. Die dazugehörigen Nachbarn sind nämlich sehr ausdauernd nicht da, sondern wahrscheinlich schon im Weihnachtsurlaub. Fragt sich nur, wie lange die weg sind...

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home