.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Montag, Dezember 21, 2015

Das 21. Türchen: Schal, Mütze, Handschuhe

Ja, man kann das auch spielen. Ich meine das aber grad eher wörtlich, wer hätte das gedacht.

Anfang des Jahres habe ich einen Schal für Minimeins gestrickt. Kaum war der fertig, wollte er ihn nicht mehr anziehen, warjaklar. Jetzt muß Rakete ihn auftragen. War ein Garnrest, deswegen ist er so kurz, aber es reicht trotzdem.




Anfang Oktober bekam er dann seinen Wunschschal: mit gelb und mit Fischen (ähnlich wie seine Socken, aber doch ganz anders). 

Gesamtsicht

Eine Seite

Andere Seite


Und wo ich schon mit gelb hantierte, gabs auch gleich noch Handschuhe dazu. Jeweils ein Paar für Rakete und eins für Minimeins. Das Paar für Rakete fiel nur deswegen ab, weil die Anleitung besagte, daß diese Größe für 3jährige passen sollte - dem war nicht ganz so. Also habe ich das kleinere Paar fertiggestellt und dann noch ein größeres hinterhergestrickt. Jetzt habe ich erst mal wieder genug von dieser Frickelei (die Daumen! Die Augen! Die Haare!)...



Für meine Hebamme, die im April selbst ein Baby bekommen hat, habe ich noch schnell ein Mützchen gemacht. Model war Rakete, aber der war von Anfang an recht großköpfig und zum Zeitpunkt des Fotos auch schon fast einen Monat alt.




Für das Baby im Freundeskreis, das schon den blauen Baumwoll-Pulli bekam, gabs noch eine passende Mütze dazu.



Minimeins bekam auch eine Mütze. Sehr dickes Garn, daher innerhalb eines guten Tages fertig. 

Fraggle


Und Rakete bekam dann zum Advent die Mütze, die ich eigentlich letztes Jahr schon für Minimeins machen wollte. (Die hatten wir schon mal in einem anderen Zusammenhang.)



Für mich gabs auch ein Schaltuch und aus den Resten eine Mütze. Letzterer fehlt noch ein Kunstfellbommel. Den habe ich zwar schon, aber momentan spielt Rakete noch damit. Auch recht. Ohne Bommel sieht die Mütze noch ein bißchen aus wie eine Badekappe, aber wer's tragen kann...





Ich finde, ich war ganz schön produktiv dieses Jahr. Mal sehen, wie das nächste wird.

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home